23.06.2015: Motorsport in Deutschland – kulturhistorische Perspektiven
Jutta Braun – 23. Juni 2015
Vortrag: „Motorsport in Deutschland – kulturhistorische Perspektiven“
Im Rahmen des Institutskolloquiums des Lehrstuhls für Neuere Geschichte, Professor Wolfram Pyta,
Universität Stuttgart
Der Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Stuttgart besitzt einen ausgeprägten sporthistorischen Schwerpunkt. Jutta Braun diskutierte mit Fachwissenschaftlern neuere Überlegungen zur Geschichte und Kultur des deutschen und internationalen Motorsports im 20. Jahrhundert.