03./04.06.2016 – Tagung „Systemkonkurrenz bis 1990“ in Geisa
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
gerne möchten wir Sie auf die Tagung „Systemkonkurrenz bis 1990 – Die Olympischen Spiele im Zeichen des Kalten Krieges“ aufmerksam machen, die am 3./4. Juni 2016 in der Point Alpha Akademie in Geisa stattfindet. Das von der Point Alpha Akademie angebotene Seminar wird in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und dem Zentrum deutsche Sportgeschichte (ZdS) durchgeführt.
Wir laden Sie herzlich ein zu einem spannenden Kapitel deutscher Zeit- und Sportgeschichte. Weitere Informationen zum Tagungsprogramm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.
Nähere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie bei der Point Alpha Akademie per E-Mail unter akademie@pointalpha.com oder telefonisch unter 036967 – 5964 271
Tagungsgebühr inkl. Vollverpflegung: 80,- € (DZ), 100,- € (EZ), 60,- € (ohne Übernachtung) – zahlbar an die HLZ. Für Schüler/innen, Studierende und Rentner/innen wird auf Anfrage ein Nachlass i.H.v. 25 % gewährt (Nachweis er-forderlich).
Tagungsprogramm siehe hier: Flyer_Olympia im Kalten Krieg